Video, featuring Hussain Al Jassmi, an Arabic-language singer from the United Arab Emirates, was released on YouTube by Kuwaiti mobile telecommunications company Zain on Friday: “Lets worship Allah with Love not with Terror”

A video in Arabic calling for the worship of Allah “with love, not terror” has gone viral on YouTube, with over two million views in four days. Released at the start of Ramadan, it slams terrorists for “filling cemeteries with children.”
The video, featuring Hussain Al Jassmi, an Arabic-language singer from the United Arab Emirates, was released on YouTube by Kuwaiti mobile telecommunications company Zain on Friday.
The release coincided with the start of the Muslim holy month of Ramadan, which started on May 26 this year.
The video starts with impassioned lines from a child who addresses terrorists: “I will tell God everything. That you’ve filled the cemeteries with our children and emptied our school desks…” …

Das Todesurteil für die „jüdischen“ Olivenbäume der Türkei und die angebliche Vereinbarkeit der Scharia mit den Menschenrechten

Freiheit oder Scharia

Nachdem die AKP-Islamofaschisten die Gewaltenteilung in der Türkei mit der Verfassungsänderung vom vergangenen April durch einseitige Berichterstattung in den von ihnen gesteuerten Medien sowie Medienzensur, massivste Einschüchterungen der Bevölkerung und systematischen Wahlbetrug beseitigen konnten, hat nun auch die letzte Stunde der türkischen Olivenbäume  geschlagen. Die AKP-Bande hatte zuvor während Jahren versucht, insbesondere die Olivenhaine der Ägäis abzuholzen, was bis anhin durch Gerichtsentscheide teilweise verhindert werden konnte. Da in der heutigen Türkei Gerichte keine eigenständige Rolle mehr spielen und in faktischer Hinsicht genauso wie das türkische Parlament nur noch Akklamationsinstanzen des Diktators darstellen, gibt es leider nichts mehr, was die Islamofaschisten von diesem Vorhaben noch abhalten könnte.

Die insbesondere an der türkischen Ägäis-Küste seit Jahrhunderten wachsenden Olivenbäume sind der geldgierigen AKP-Clique und dem noch geldgierigeren Diktator, der dazu noch an einer Bau-Megalonomie leidet, schon lange ein Dorn im Auge, weil diese Bäume wertvollem Bauland Platz wegnehmen würden, so wie diese Leute…

View original post 2,496 more words

Kanzlerin Merkel zum Gebetsempfang in den Vatikan

Brights - Die Natur des Zweifels

Bild: epd, bearb.BB

Bereits zum vierten Mal empfängt Papst Franziskus am 17. Juni die Bundeskanzlerin zur Privataudienz. Kein Staatslenker führte mehr offizielle Unterredungen mit dem Kirchenoberhaupt. Bei vielen Themen stimmt ihre Chemie.

domradio.de

Angela Merkels erste Audienz im Mai 2013, zwei Monate nach Franziskus’ Amtsantritt, war damals eine kleine Sensation. Denn eigentlich galt es als ungeschriebenes Gesetz, dass der Papst aus Gründen der Neutralität keine Spitzenpolitiker in den Vatikan einlädt, die gerade im Wahlkampf stehen. Nun liegt der Audienztermin beim allseits beliebten Papst sogar noch näher an der Bundestagswahl im September.

Doch für Merkel dürfte dies nur ein positiver Nebeneffekt sein. Ihr geht es vor allem um moralische Unterstützung für ihre politische Linie beim anstehenden G20-Gipfel in Hamburg. Unter deutscher Präsidentschaft berät die Staatengruppe am 7. und 8. Juli über globale Fragen wie Flüchtlingskrise, Klimaschutz und Armutsbekämpfung. Und auf diesen Feldern liegen die CDU-Politikerin und das Kirchenoberhaupt weitgehend auf einer…

View original post 2 more words

Are Black Churches Doing Enough To Advocate For Poor Folks?

HISTORY Brings 'Roots' Cast And Crew To The White House For Screening.

HISTORY Brings ‘Roots’ Cast And Crew To The White House For Screening.

Photo by HISTORY Brings ‘Roots’ Cast And Crew To The White House For Screening.

Faith leaders met in Dallas, Texas, in May for Bishop TD Jakes‘ 2017 International Pastors and Leadership Conference, where they discussed a range of issues, including how the church addresses the needs of the congregation across political and economic lines.

NewsOne Now broadcast live from the event, with host Roland Martin zeroing in on the session,”The Polemics of Politics and the Pulpit: Rightly Dividing Between Church and State,” which was moderated by April D. Ryan.

……………..

Pfleger argued that everyone has a lobbyist but the poor.

“The church is supposed to be the lobbyist for the poor, and if the church is not the lobbyist for the poor and the disenfranchised,” Pfleger argued, “We have failed.” ……

https://newsone.com/3711481/roland-martin-black-church/

Old Moore’s Almanac Irish predictions magazine (253 yers old) I found some of the predictions for 2017.

seachranaidhe1

One of the predictions is Ireland will have an Isis lone wolfe attack and I personally have said that myself past two years and people say nooooo.

With a print run of 47,000 copies, it has enjoyed a revival in recent years due to its accurate predictions and its love of futurism. So what will be happening in our world in 2017?
-2017 is the year of the global economic downturn. This is the year to hang on to your wallet.
-It will be another year of average weather, nothing to blistering and nothing too freezing. A white Christmas for December of 2017.
-Winners: Gaelic Football: Dublin….Hurling: Tipperary
-The geopolitical future of Europe will become right wing.
-A robotic android interactive sex partner will hit the news. Yes, people will be able to order an iLover.
-Australia and New Zealand will have property crashes.
-Several plane incidents in 2017, two…

View original post 331 more words